Abdullah Abdullah

Afghanistan

Anschlag auf Präsidentschafts-Favorit

Abdullah Abdullah hatte gerade ein Hotel in Kabul verlassen.

Bei einem Anschlag auf den Wagen des Favoriten bei den afghanischen Präsidentschaftswahlen, Abdullah Abdullah, sind am Freitag seine Bodyguards verletzt worden. Nach Abdullahs Angaben explodierte die Bombe, als er gerade ein Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul verließ, wo er eine Wahlkampfveranstaltung abgehalten hatte.

Abdullah gilt als Favorit für die am nächsten Wochenende stattfindende Stichwahl um die Präsidentschaft in Afghanistan. Der frühere Außenminister tritt gegen Ex-Finanzminister Ashraf Ghani an.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten