Anführer der Hongkong-Proteste verhaftet

Aktion scharf

Anführer der Hongkong-Proteste verhaftet

Die Polizei will damit die Demokratieproteste eindämmen.

Hongkongs Polizei hat nach Angaben der Studentenvereinigung zwei Anführer der prodemokratischen Proteste festgenommen. Nach Angaben der Gruppe vom Mittwochmorgen handelt es sich dabei um Joshua Wong und Lester Shum. Beide zählen zu den bekanntesten Gesichtern der seit Wochen andauernden Demonstrationen in der ehemaligen britischen Kronkolonie.

VIDEO: Polizei räumt Prozesslager



Die Polizei bestätigte die Festnahmen der beiden Studenten zunächst nicht. Am späten Dienstagabend hatte es die schwersten Ausschreitungen zwischen Demonstranten und Polizisten seit Tagen gegeben. Dutzende Aktivisten strömten auf die Straßen, um sich gegen die Räumung von Straßensperren zu wehren. Wong und Shum hatten dazu aufgerufen, keinen Widerstand gegen die gerichtlich angeordnete Räumung zu leisten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten