Anti-Vampir-Set kommt unter den Hammer

In Großbritannien

Anti-Vampir-Set kommt unter den Hammer

Kruzifix und Rosenkranz, Hammer und Pflöcke - alles, was ein Vampirjäger braucht.

Wer sich wirksam vor Vampiren schützen will, bekommt nun Rat von einem britischen Auktionshaus: Beim Unternehmen Tennants Auctioneers kommt nach Angaben vom Samstag noch im Juni ein Hilfsset aus dem 19. Jahrhundert gegen die Blutsauger unter den Hammer. Es handelt sich demnach um einen kleinen Koffer aus Mahagoniholz, der Utensilien zu ihrer erfolgreichen Abwehr enthält - einen Hammer und Pflöcke, die ins Herz der Vampire zu schlagen sind, eine kleine Pistole sowie ein Gebetsbuch, ein Kruzifix und einen Rosenkranz.

Das Anti-Dracula-Set sei "in gutem Zustand" und "nahezu vollständig", teilte das Auktionshaus mit, ohne zu erwähnen, was darin fehlt. Das Gebetsbuch stamme aus dem Jahr 1857. Den Besitzer wechseln soll der Koffer der Mitteilung zufolge am 22. Juni in der nordenglischen Grafschaft Yorkshire. Sein Wert wird auf 1500 bis 2000 Pfund (1800 bis 2400 Euro) geschätzt.

Diashow: Das ist die Vampir-Frau

Das ist die Vampir-Frau

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten