Noemi Letizia Silvio Berlusconi

Neue Vorwürfe

Berlusconi: Sex mit minderjähriger Schülerin?

Artikel teilen

Der Ex-Premier gerät wegen Beziehung zu Noemi Letizia erneut unter Druck.

Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi gerät wegen seiner Beziehung zur heute 22-jährigen Neapoletanerin Noemi Letizia unter Druck. Ein Ex-Manager der Frau, die 2009 wegen ihrer unklaren Beziehung zum damaligen Premierminister Berlusconi international für Schlagzeilen gesorgt hatte, berichtete, dass der Medienzar eine sexuelle Beziehung zur Schülerin begonnen hatte, als diese noch minderjährig war.

Neue Bunga-Bunga-Fotos aufgetaucht

Lele Mora, Showgirl-Manager



"Noemi erzählte mir, wie sie Berlusconi kennen gelernt hat. Sie berichtete mir, dass sie in Rom mit ihm eine einvernehmliche sexuelle Beziehung hatte, als sie noch minderjährig war", sagte der Manager Francesco Chiesa Soprani in einem exklusiven Interview, das am Donnerstagabend von der vom TV-Sender "La 7" gesendenten Polit-Show "Servizio Pubblico" ausgestrahlt wird.

Chiesa Soprani erklärte, er wolle den Italienern die Wahrheit erzählen. Er wolle, dass die Italiener erfahren, wer Berlusconi sei. Der Manager dementierte Berlusconis Behauptung, er sei ein guter Freund von Letizias Vater. Die Schülerin hatte er kennengelernt, nachdem Berlusconis Freund, der Starjournalist Emilio Fede, ihm ihre Telefonnummer gegeben hatte.

Zu Noemi habe er zurzeit keinen Kontakt mehr. "Ich denke, sie genießt das Geld, das sie bekommen hat", berichtete der Manager. Noemi Letizia stand im Mittelpunkt des Scheidungsverfahrens, das Berlusconis Frau Veronica Lario vor vier Jahren angestrengt hat.

Berlusconi hatte eine Affäre mit der damals noch minderjährigen Noemi bestritten. Auch Noemi Letizia, die Berlusconi "Papi" nannte, hatte eine Affäre mit dem Regierungschef dementiert. Zu ihrer Volljährigkeitsparty hatte ihr der Premierminister ein mit Diamanten besetztes Goldcollier geschenkt. Gegen den Premier läuft in Mailand ein Prozess wegen angeblichem Sex mit dem damals minderjährigen Partygirl Ruby.
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo