Berüchtigter Trophäenjäger in Südafrika erschossen

welt

Berüchtigter Trophäenjäger in Südafrika erschossen

Artikel teilen

Riaan Naude  wurde tot neben seinem Auto gefunden.

Riaan Naude tötete über die Jahre hinweg wohl hunderte Tiere, nun wurde der südafrikanische Trophäenjäger tot neben seinem Auto aufgefunden.

© Facebook
Berüchtigter Trophäenjäger in Südafrika erschossen
× Berüchtigter Trophäenjäger in Südafrika erschossen

Lokalen Medienberichten zufolge wurde der 55-Jährige in der Provinz Limpopo erschossen. Naude soll zunächst von der Straße abbekommen sein, weil sein Auto überhitzt ist. Den Angaben eines Viehhirten zufolge, hielt dann ein weißer Nissan neben Naude. In diesem befanden sich zwei Männer, einer schoss dann aus kurzer Distanz auf den Trophäenjäger. Dabei handelte es sich wohl um einen Raubmord, die Täter erbeuteten eine Pistole und sind dann geflüchtet.

© Facebook
Berüchtigter Trophäenjäger in Südafrika erschossen
× Berüchtigter Trophäenjäger in Südafrika erschossen

Riaan Naude führte das Unternehmen Pro Hunt Africa und galt als einer der bekanntesten Trophäenjäger Südafrikas. Auf Facebook stellte er immer wieder seine Beute zur Schau, der 55-Jährige hat dabei wohl auch gefährdete Tierarten getötet.
   

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo