Rolltreppe

Internet-Hit

Betrunkener Mann "kämpft" mit Rolltreppe

Video: Einem japanischen Geschäftsmann ist der Alkohol nicht bekommen.

Rolltreppen sollen das Leben eigentlich erleichtern. Sie sind auch recht einfach zu benutzen, schwierig wird es aber, wenn man zu tief ins Glas geschaut hat und sich betrunken auf den Weg macht. Ein japanischer Geschäftsmann kann jetzt ein Lied davon singen.

Der Mann, der sich nur schwer auf den Füßen halten konnte, versuchte seine U-Bahn in der Tottenham Court-Road-Station in London zu erreichen. Immer wieder setzte er wackelig einen Fuß vor den anderen, ohne sich wirklich vorwärts zu bewegen. In seinem Zustand merkt er nicht, dass er eine Rolltreppe betreten will, die hier endet.

Eine besorgte Frau versucht ihn auf sein Missgeschick aufmerksam zu machen und ihn von der Rolltreppe wegzuziehen, aber immer wieder reißt er sich los und setzt seinen ausweglosen Kampf fort. Auch als ihm von unten dutzende Menschen entgegenströmen, "geht er immer weiter". Tausende Internet-User haben schon über den betrunkenen Geschäftsmann und seinen aussichtslosen Kampf mit der Rolltreppe gelacht.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten