Bischof stirbt auf Heimfahrt

Kaczynski-Begräbnis

Bischof stirbt auf Heimfahrt

Cieslar war der zweithöchsteVertreter der evangelischen Kirche in Polen.

Der zweithöchste Vertreter der evangelischen Kirche in Polen, Bischof Mieczyslaw Cieslar, ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der 60-Jährige sei am Sonntagabend auf der Rückfahrt von der Trauerfeier für den polnischen Präsidenten Lech Kaczynski verunglückt, teilte die Evangelische Kirche Polens am Montag auf ihrer Internetseite mit.

Kaczynski war am Sonntag, acht Tage nach dem Absturz der polnischen Präsidentenmaschine in Russland, in Krakau beigesetzt worden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten