Bodybuilding-Star Rich Piana ist tot

Nach Kollaps

Bodybuilding-Star Rich Piana ist tot

Artikel teilen

Der 46-jährige Bodybuilder nahm 28 Jahre lang Steroide zu sich. 

Schock-Nachricht aus der Bodybuilding-Szene: Superstar Rich Piana ist im Alter von 46 Jahren gestorben. Der US-Amerikaner war Mitte August kollabiert und lag seither im künstlichen Koma. Die Nachricht von seinem Tod wurde von der Bodybuilding-Seite „Generation Iron“ unter Berufung verbreitet und mittlerweile auch von seiner Ehefrau bestätigt. Sara Piana bedankte sich auf Facebook tief betroffen und bedankte sich für seine inspirierende Art.

Wie das US-Portal „TMZ“ berichtet, brach der 46-Jährige zu Hause zusammen, als er seiner Freundin gerade einen Haarschnitt verpassen wollte. Dabei soll Piana unglücklich mit dem Kopf auf dem Boden geprallt sein. Unklar ist, ob der Zwischenfall mit seinem jahrelangen Steroide-Missbrauch zu tun hat. Der Bodybuilder soll 28 Jahre lang verbotene Substanzen zu sich genommen haben.

Rich Piana gehörte zu den großen Namen in der Bodybuilder-Szene und hat auf Instagram mehr als 1,2 Millionen Follower. Um immer mehr Muskeln aufzubauen, nahm der US-Amerikaner seit 28 Jahren Steroide zu sich.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo