Boris Johnson verrät erstmals, wie viele Kinder er hat

"Ich wechsle viele Windeln"

Boris Johnson verrät erstmals, wie viele Kinder er hat

Der britische Premier spricht über sein Privatleben: 'Ich liebe es. Ich wechsle viele Windeln'

Die privaten Verhältnisse des britischen Premierministers sind seit Jahren ein steter Quell der Spekulation. Vor allem die Frage, wie viele Kinder der Regierungschef hat, war bisher nie ganz geklärt - bis jetzt. In einem Interview mit dem US-Sender NBC sagte der 57-Jährige erstmals, Vater von sechs Kindern zu sein. "Ja", antwortete Johnson auf eine entsprechende Frage. Es sei "fantastisch, eine Menge Arbeit, aber ich liebe es. Ich wechsle viele Windeln", sagte er.

Freilich hat Johnson genau ein Windelkind, den Ende 2020 geborenen Wilfred. Bald kommt noch eines dazu, weil seine dritte Frau Carrie wieder schwanger ist. Mit seiner ersten Frau war Johnson kinderlos geblieben, mit seiner zweiten Frau Marina Wheeler hat er vier mittlerweile erwachsene Kinder. Dazu kommt noch ein sechstes Kind, eine Tochter. Sie stammt allen Berichten zufolge aus einer außerehelichen Beziehung und wurde 2009 geboren.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten