Brutale Sex-Attacke auf junge Frau

Bewusstlos geschlagen

Brutale Sex-Attacke auf junge Frau

Mindestens zwei Männer versuchten eine 18-jährige Frau zu vergewaltigen.

Die Erinnerungen an die brutale Sex-Attacke in der Silvesternacht in Köln sind noch allgegenwärtig. Nun schockt eine neue Attacke auf eine junge Frau in München.

Bewusstlos geschlagen
Eine 18-Jährige stieg am Dienstagabend gerade aus ihrem Auto aus, als sie plötzlich einen Schlag auf ihren Hinterkopf spürte. Die junge Frau wurde bewusstlos. Die Täter, es soll sich dabei um mindestens zwei Männer handeln, schleppten ihr Opfer anschließend zu einer angrenzenden Grünfläche.

Ermittlungen
Dort begannen sie die junge Frau zu begrapschen, als diese wieder zu sich kam. Die 18-Jährige konnte fliehen und verständigte sofort den Notruf. Die Sofortfahndung der Behörden blieb erfolglos, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Bei den Tätern soll es sich um zwei dunkelhäutige Männer handeln. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten