Bub (3) verschwindet aus Kindergarten – kurze Zeit später ist er tot

Drama in Deutschland

Bub (3) verschwindet aus Kindergarten – kurze Zeit später ist er tot

Im deutschen Bad Breisig hat sich am Montag ein tragisches Unglück ereignet.

Niemand hatte es bemerkt, als der Dreijährige am Montagvormittag plötzlich aus dem Kindergarten im deutschen Bad Breisig verschwand. Durch die Hintertür soll er ausgerissen sein.

Als das Fehlen des kleinen Buben bemerkt wurde, startete sofort ein Suchtrupp. Aber dieser kam nicht rechtzeitig. Kurze Zeit später trieb er in einem Gartenteich eines nahegelegenen Privatgrundstücks, schreibt der Express online.

Die Helfer belebten den Kleinen wieder und brachten ihn sofort ins Krankenhaus. Am späten Nachmittag verstarb das Kind aber an den Folgen.

Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz, wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte und ob die Kindergärtner vielleicht ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten