China: Patrioten ist iPhone verboten

Firma droht sogar mit Rauswurf

China: Patrioten ist iPhone verboten

Firma bezahlt Mitarbeitern, damit sie kein iPhone kaufen.

Mit Spannung erwarten Kunden in aller Welt die Veröffentlichung des neuen iPhone 7, die wahrscheinlich im September ansteht.

Doch nicht überall ist die Freude so groß: Eine Firma in der chinesischen Provinz Zhejiang hat Mitarbeitern sogar mit dem Rausschmiss gedroht, sollten sie sich das neue Apple-Produkt kaufen.

Konflikt USA-China spitzt sich zu

Der Grund wird in einem Memo mit dem Betreff "Patriotische Notiz" erklärt: "Heimische Mobiltelefone auf dem Markt haben eine großartige Performance - warum musst du diese teuren iPhones kaufen?"

Hintergrund der groß in chinesischen Medien veröffentlichten Aktion ist der Streit Chinas mit den USA im Südchinesischen Meer, der den chinesischen Nationalismus des dortigen kommunistischen Regimes in ungekannte Höhen treibt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten