Ranking

Das sind die gefährlichsten Städte der Welt

In diesen Städten ist die Mordrate weltweit am höchsten.

Die venezolanische Hauptstadt Caracas ist laut einer neuen Statistik der gefährlichste Ort der Welt. Mit fast 130 Tötungsdelikten pro 100.000 Einwohner weist die südamerikanische Metropole die höchste Mordrate außerhalb von Kriegsgebieten auf, wie die mexikanische Nichtregierungsorganisation "Bürgerrat für öffentliche Sicherheit und Strafrecht" mitteilte. In Summe wurden das vergangene Jahr in Caracas 4.308 Morde begangen.

Auf dem zweiten Platz folgt die einstige mexikanische Urlaubsmetropole Acapulco, gefolgt von San Pedro Sula in Honduras. Auffallend in der Statistik: In den Top 10 befinden sich nur Städte aus Lateinamerika, gleich vier Städte befinden sich in Venezuela. "Die überwältigende Mehrheit der 50 gefährlichsten Städte der Welt liegt in Lateinamerika", hieß es in dem Bericht.

Die gefährlichsten Städte der Welt 1/10
10. Natal, Brasilien
Mordrate: 69,56


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten