Löwe (Symbolfoto)

Nach Ausbruch

Deutsche Polizei erschießt Löwen

Das aus einem Zirkus ausgebrochene Tier versetzte Brandenburg in Angst.

In Neuruppin im deutschen Bundesland Brandenburg haben Polizisten einen Löwen erschossen. Das Tier sei in einer Gartenkolonie in der Nähe eines Wohngebietes entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Dort sei der Löwe in Absprache mit den Zirkus-Verantwortlichen von einem Beamten erschossen worden. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen.

Aus Zirkus ausgebrochen
Das Tier war aus dem Zirkuszelt ausgebrochen. Seine Flucht dauerte den Angaben zufolge nur etwa eine halbe Stunde. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Ausbruch kommen konnte.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten