Deutscher Ex-Kanzler hat geheiratet

Zum fünften Mal

Deutscher Ex-Kanzler hat geheiratet

Gerhard Schröder hat seine Verlobte Soyeon Kim geheiratet.

Er hat sich wieder getraut: Der deutsche Alt-Kanzler Gerhard Schröder hat seiner Verlobten Soyeon Kim das Ja-Wort gegeben. Die Neue Presse beruft sich bei der Meldung auf Quellen aus Schröders näherem Umfeld. Eine große Feier ist für den 5. Oktober geplant.

Eigentlich hatte Schröder im Jänner eine große Hochzeit angekündigt, allerdings erst für den Herbst. Spekulationen über eine fünfte Ehe Schröders gab es spätestens seit seinem umstrittenen Auftritt bei der Amtseinführung seines Freundes Wladimir Putin. Schröder, der völlig überraschend als Erster gratulieren durfte, trug einen neuen Platin-Ring an der rechten Hand.

Schröder und seine koreanische Gattin wollen einen "guten Mittelweg" finden und sowohl in Deutschland als auch in Korea leben. Kim, die in Deutschland Germanistik studiert hat, kenne beide Kulturen sehr gut.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten