Dieses Foto rührt das Netz zu Tränen

Welt

Dieses Foto rührt das Netz zu Tränen

Artikel teilen

Noch ein letzes Mal soll der kleine Miles Besuch von Santa bekommen.

Auf den ersten Blick sieht dieses Bild aus wie Tausende andere auch. Ein kleiner Bub sitzt in der Vorweihnachtszeit auf dem Schoss von Santa Clause. Dahinter steckt allerdings eine äußerst traurige Geschichte. Der kleine Miles ist nämlich sterbenskrank.  

Seit seiner Geburt leidet der Bub aus dem US-Bundesstaat Utah an Kinderlähmung und Mikrozephalie. Sein Gesundheitszustand wurde immer schlimmer, seit einigen Wochen ist der 2-Jährige in einem Hospiz untergebracht. „Letzte Woche ist sein Körper in eine Art Schockzustand geraten. Wir wissen nicht, was passiert ist”, so seine Adoptivmutter zu ABC News.

Lange Zeit hat Miles nicht mehr zu leben. Um seine verbleibende Zeit noch so schön wie möglich zu machen, bestellte die Familie nun einen Weihnachtsmann in das Hospiz in Salt Lake City. Jerry Bodily, der sich als Santa verkleidete, war nach dem Treffen sichtlich angetan. „Ich war sprachlos vor Rührung. Und ich hatte Tränen in den Augen. Dafür hat die Familie nun diese Erinnerung.”

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo