Eltern nach Tod von 6 Kindern verhaftet

Mordverdacht

Eltern nach Tod von 6 Kindern verhaftet

Opfer starben bei Hausbrand - möglicherweise wurde das Feuer gelegt.

Mehr als zwei Wochen nach einem Wohnhausbrand, bei dem in Großbritannien sechs Kinder ums Leben gekommen waren, sind die Eltern der Opfer unter Mordverdacht festgenommen worden. Das Paar sei wegen möglicher Feuerlegung in ihrem Haus im zentralenglischen Derby gefasst worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei dem Feuer waren am 11. Mai sechs Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren getötet worden.

Nach dem Brand hatte der 55-jährige Familienvater eine tränenreiche Pressekonferenz gegeben, in denen er den Feuerwehrleuten für ihre Versuche dankte, seine Kinder zu retten. Zunächst waren zwei Verdächtige aus Derby festgenommen, später jedoch freigelassen worden. Der Familienvater hatte bereits 2007 Schlagzeilen gemacht, weil er sich weigerte, einen Job anzunehmen, während er staatliche Hilfszahlungen für 17 Kinder bezog.


Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten