Falsche Zahnärztin zieht Mann gleich 13 Zähne

Horror-Behandlung

Falsche Zahnärztin zieht Mann gleich 13 Zähne

Laurel Eich (42) hat einem Mann 13 Zähne gezogen – jetzt sitzt sie im Knast. 

Viele Menschen fürchten sich vorm Zahnarzt – diese Frau wird die Angst vorm regelmäßigen Besuch kaum mindern. Wie US-Medien berichten, hat Laurel Eich hat einem Patienten gleich 13 Zähne gezogen. Nun sitzt die 42-jährige US-Amerikanerin im Knast.

Eich arbeitete eigentlich als Zahnarzt-Helferin in der Kleinstadt Sun Valley im US-Bundesstaat Nevada. Nachdem in einer Zahnarztpraxis eingebrochen wurde und unter anderem knapp 23.000 Dollar gestohlen wurden, gerät die 42-Jährige in den Fokus der Polizei.

Geklaute Betäubungsmittel

Im Zuge der Ermittlungen finden die Polizisten dann heraus, dass Eich als falsche Zahnärztin arbeitet und mehrerer Operationen ohne ärztliche Zulassung. Einem Patienten soll sie dabei gleich 13 Zähne gezogen haben.

Die Hochstaplerin wurde festgenommen und muss sich nun vor Gericht verantworten. Im Falle einer Verurteilung droht ihr eine mehrjährige Haftstrafe.
  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten