Finanzexperte neuer Regierungschef

Bulgarien

Finanzexperte neuer Regierungschef

Das bulgarische Parlament wählte Plamen Orescharski an die Spitze.

Bulgarien hat einen neuen Ministerpräsident. Plamen Orescharski ist am Mittwoch mit 120 Abgeordnetenstimmen zum 52. Regierungschef gewählt worden. Der parteilose Finanzexperte war von den bisher oppositionellen Sozialisten nominiert worden. Gegen seine Kandidatur stimmten alle 97 Abgeordnete der bürgerlichen GERB-Partei. Die Abstimmung über die Struktur der Regierung und die einzelnen Minister steht bevor.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten