Flugverkehr in Berlin-Tegel eingestellt

Verdächtiger Koffer

Flugverkehr in Berlin-Tegel eingestellt

Ein verdächtiger Koffer befand sich in Terminal B - Gebäude geräumt und abgesperrt.

Wegen eines verdächtigen Koffers ist am Samstagmittag am Berliner Flughafen Tegel der Flugverkehr eingestellt worden. Ankommende Flüge würden umgeleitet, sagte ein Sprecher. Spezialisten des Landeskriminalamtes rückten der Polizei zufolge aus, um das Gepäckstück zu untersuchen. Terminal B wurde geräumt und abgesperrt.

Auch der öffentliche Nahverkehr war beeinträchtigt. Kurz nach Mittag ist der Flugverkehr wieder aufgenommen worden, teilten die Betreiber per Twitter mit.


 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten