Flugzeug Mexiko

Wunder in Mexiko

Flugzeug mit 101 Menschen abgestürzt - alle überlebten

Die Maschine sei kurz nach dem Start im Norden Mexikos abgestürzt.

Im Norden Mexikos ist ein Flugzeug mit mindestens 100 Menschen an Bord verunglückt. Nach Angaben lokaler Medien wurden bei dem Absturz in der Nähe des internationalen Flughafens Guadalupe Victoria im Bundesstaat Durango am Dienstag rund 80 Menschen verletzt.

Wie durch ein Wunder habe es keine Toten bei dem Vorfall gegeben, teilte der Gouverneur des Bundesstaats Durango, Jose Aispuro, am Dienstag auf Twitter mit. Der Transportminister Gerardo Ruiz Esparza erklärte, es seien 97 Passagiere und vier Besatzungsmitglieder an Bord gewesen.

Man habe Kenntnis von einem Vorfall in Durango, teilte die Fluggesellschaft Aeromexico auf Twitter mit. Informationen zu dem Unfall würden geprüft. Einsatz- und Sicherheitskräfte seien auf dem Weg zur Unglücksstelle, teilte der Gouverneur auf Twitter mit.




OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten