Flugzeug verlor in München riesiges Teil und krachte in Feld

Schock bei Landeanflug

Flugzeug verlor in München riesiges Teil und krachte in Feld

Das meterlange Flugzeugteil verfehlte einen Stall nur knapp.

Beim Landeanflug auf den Münchner Airport hat ein Flugzeug ein mehrere Meter großes Teil verloren. Ein Landwirt habe das zwei bis drei Meter umfassende Stück am Freitag auf seinem Feld entdeckt, teilte die Polizei mit. Glücklicherweise wurde durch das herabstürzende Teil niemand verletzt. Laut Medienberichten soll es sich bei dem Flugzeug um eine Transportmaschine gehandelt haben.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten