Coronavirus

Coronavirus

Frankreich: 800 neue Corona-Fälle – 18 Tote binnen 24 Stunden

18 weitere Todesfälle - Insgesamt 79 Menschen in Frankreich an Covid-19 gestorben 

Paris. Frankreich hat am Freitag knapp 800 weitere Infektionsfälle mit dem neuartigen Coronavirus gemeldet. Damit sei die Zahl der Infizierten auf insgesamt 3.661 Fälle gestiegen, teilte der französische Gesundheitsminister Olivier Véran mit.
 
18 Patienten starben binnen eines Tages an der von dem Virus ausgelösten Lungenerkrankung Covid-19. Damit erhöhte sich die Zahl der Todesopfer in Frankreich auf insgesamt 79.
 
154 Patienten seien "immer noch in einem ernsten Zustand", erklärte Véran. Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hatte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Donnerstag die Schließung aller Schulen, Hochschulen und Kindertagesstätten im Land angekündigt.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten