Frau liest zufällig am Handy mit – und schlägt dann sofort Alarm

Im Flugzeug

Frau liest zufällig am Handy mit – und schlägt dann sofort Alarm

Bereits kurz nach der Landung wurde Michael K. festgenommen.

Eine Frau, die anonym bleiben möchte, machte auf dem Flug von Seattle nach San Jose eine schockierende Entdeckung. Sie las eher zufällig im Handy ihres Vordermannes mit und wurde dadurch Zeuge eines verstörenden Chats.

"Der Inhalt der Unterhaltung war sehr beunruhigend für die Frau, da es um die sexuelle Ausbeutung von Kindern ging", so die Polizei später in einer Aussendung. Die Passagierin alarmierte umgehend die Crew, welche noch in der Luft die Polizei verständigte.

Kurz nach der Landung wurde Michael K. dann bereits festgenommen, wenig später auch der Chat-Partner Gail B. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden Kinder im Alter von nur fünf bis sieben Jahren sexuell missbraucht hatten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten