Frau überschlägt sich beim Einparken

Unglückliche Umstände

Frau überschlägt sich beim Einparken

Wegen unglücklicher Umstände ist eine Frau beim Versuch einzuparken, mit ihrem Auto auf dem Dach gelandet.

Deutschland. Ein kurioser Auto-Unfall ereignete sich im niedersächsischen Uelzen. Eine 67-jährige Frau versuchte, in eine Parklücke einzuparken und landete wegen der Verkettung von unglücklichen Umständen aber auf dem Autodach, wie "Braunschweiger Zeitung" berichtet. 

Die Lenkerin touchierte zunächst einen am Straßenrand stehenden Pkw. Durch den Aufprall geriet sie auf die Gegenfahrbahn und verriss das Lenkrad nach links. Dann krachte sie seitlich in einen Pflanzenschutzbügel und in einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, wie die Polizei Uelzen meldet. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten