Rettung Deutschland

Welt

Freundin sperrte Mann auf Balkon: abgestürzt

Artikel teilen

Der 29-Jährige überlebte den Fall vom vierten Stock schwer verletzt.

Nachdem ihn seine Freundin auf den Balkon eines Hochhauses im Sauerland ausgesperrt hatte, ist ein Mann bei seinem Befreiungsversuch in die Tiefe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 29-Jährige habe versucht, das Haus hinabzuklettern, sagte ein Feuerwehrsprecher in der Nacht auf Montag. Dabei sei er abgerutscht und vier Stockwerke tief gefallen.

Ein Hubschrauber flog den Mann vom Unglücksort in Iserlohn (Märkischer Kreis) in ein Krankenhaus nach Bochum. Den Angaben zufolge überlebte er den Sturz.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo