General macht Spazierfahrt im Panzer

Mit Sekretärin

General macht Spazierfahrt im Panzer

Der kroatische General wollte die Fähigkeiten des Panzers demonstrieren.

Der kroatische Verteidigungsminister Branko Vukelic hat gegen den Oberinspektor der kroatischen Armee, Marijan Marekovic, und seinen Kabinettchef Ivan Mihalin, diese Woche eine Untersuchung eingeleitet, berichtete die Zeitung "Jutarnji list" am Donnerstag. Der Vorwurf: General Marekovic habe vergangene Woche bei einer Inspektion in Gasinci mit seiner Sekretärin eine Spazierfahrt unternommen - mit einem Panzer.

Die Untersuchung könnte für Marekovic vor allem darum unangenehm werden, weil die Sekretärin involviert war. Abgesehen davon könnte er wegen vorschriftswidriger Nutzung von Mitteln der Armee bestraft werden. Augenzeugen berichteten, dass Marekovic seiner Sekretärin und Mihalin erklärt habe, wie ein Panzerfahrzeug funktioniere und was es könne. Daraufhin hätten die drei das Panzerfahrzeug bestiegen; Marekovic, ehemals Panzerfahrer bei der Jugoslawischen Volksarmee (JNA), sei auf dem Heeresgelände damit gefahren.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten