GroKo-Gepräche gehen am Montag weiter

Deutschland

GroKo-Gepräche gehen am Montag weiter

Am Montag um 10.00 Uhr startet eine neue Runde

In Deutschland setzen die Union und SPD ihre Koalitionsgespräche auch am Montag fort. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil begründete dies am Sonntag damit, dass CDU, CSU und SPD bei einigen Themen noch "voneinander entfernt" seien. Die Gespräche sollen am Montag um 10.00 Uhr im Willy-Brandt-Haus der SPD weitergehen.

CDU, CSU und SPD hatten einen Abschluss am Sonntag angepeilt, Montag und Dienstag jedoch als Reservetage vorgesehen. Die Verhandler hätten sich darauf verständigt, dass sie keine Nachtsitzung wollten, sagte Klingbeil.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten