Hälfte von Biden's Twitter-Followern sind ''fake''

Prüfung zeigt:

Hälfte von Biden's Twitter-Followern sind ''fake''

Artikel teilen

Eine Prüfung für den Social-Media-Riesen ergab, dass fast die Hälfte der 22,2 Millionen Twitter-Follower von US-Präsident Biden fake sein sollen. 

Die Prüfung der Softwarefirma SparkToro, ergab, dass 49,3% der Follower des Präsidenten-Kanals auf Twitter laut "keine realen Follower" sind, berichtet "Newsweek". Die Fake-Follower werden als "Konten, die nicht erreichbar sind und die Tweets des Kontos nicht sehen". Es handelt sich entweder weil es sich um Spam, Bots, Propaganda usw. handelt oder um inaktive User.

Musk-Ärger wegen "Fake-Accounts"

Tesla-CEO Elon Musk, der derzeit versucht, Twitter zu kaufen, hat sich besorgt über die wachsende Zahl gefälschter Konten geäußert und ein potenzielles Durchgreifen gegen die "Fake-Kontos" vorgeschlagen. 

Musk sagte, er glaube, dass 20% aller Twitter-Konten fake seien und legte seinen 44-Millionen-Dollar-Kauf des Social-Media-Riesen vorübergehend auf Eis, bis das Problem gelöst sei. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo