Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Aus tiefer Grube gerettet

Herzerwärmende Rettungsaktion eines verängstigten Ponys

Es ist ein herzerwärmender Moment, als ein Pony von einem Bagger aus einem tiefen Loch gerettet wird.

Clwyd, Wales. Das in Clwyd., Wales, gedrehte Video zeigt die dramatische Lage, in der sich ein weißes Pony namens Flo befand.

Die Grube

Rosie Wilson aus Witford, Wales, stellte bei ihrer Routinekontrolle fest, dass eines der Ponys fehlte. Sie untersuchte das ganze Feld, wo sich die restlichen Tiere befanden, konnte Flo aber nicht finden. Glück im Unglück, dass die Frau das Tier aus einem tiefen Loch in Bedrängnis wiehern hörte. Wilson reagierte blitzschnell und suchte Hilfe von lokalen Bauern und einem Einheimischen mit einem Bagger.

Die Rettungsaktion

Wie Flo in die missliche Situation geriet, ist nicht bekannt. Das Video zeigt aber seine Retter und das tapfere Tier. Mithilfe des mechanischen Arms des Baggers versucht der Fahrer vorsichtig, den Schlamm abzutragen, und gräbt das Tier aus dem Loch. Während der Fahrer vorsichtig mit seinem Bagger hantiert, schafft es das Pferd, seine Beine auf das rettende Ufer zu heben, und kämpft sich aus der Grube.

Flo blieb unverletzt, Rosie Wilson kam mit einem Schrecken davon.

 

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten