Horror: Teenie wacht auf, weil jemand an seinem Handy-Kabel zieht

Schock seines Lebens

Horror: Teenie wacht auf, weil jemand an seinem Handy-Kabel zieht

Diesen Morgen wird der Teenie wohl sein ganzes Leben nicht vergessen.

Was für ein Horror-Morgen, den ein 17-Jähriger aus Dortmund erleben musste, als er gegen 6:30 aus seinem Schlaf gerissen wurde. Irgendetwas zerrte an seinem Handy-Ladekabel, daraufhin wachte der Teenie auf und traute seinen Augen nicht. Ein Mann stand vor ihm. In der Hand hielt der Unbekannte das Handy des Dortmunders.

Der mutmaßliche Einbrecher dürfte sich so sehr erschreckt haben, dass er sofort die Flucht ergriff und dabei das Handy fallen ließ. Doch das Opfer reagierte blitzschnell und machte beim Verschwinden des Täters noch ein Foto, anhand der Einbrecher innerhalb kürzester Zeit gefasst werden konnte. Es handelt sich offenbar um einen 25-jährigen Täter, der bereits amtsbekannt sein dürfte, so der Express. In seinem Rucksack fanden die Beamten außerdem noch ein gestohlenes Autoradio.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten