Cristian Camilo Agudelo Garcia

Oben-Ohne-Raub

Ist das der heißeste Verbrecher der Welt?

Zahlreiche User drehen im Netz durch und ER ist der Grund.

Cristian Camilo Agudelo Garcia wird im Netz abgefeiert und das obwohl er bei einem Banküberfall in Barranquilla in Kolumbien verhaftet wurde. Der Grund: Er wurde oben ohne abgeführt und einige kriegen von diesem Anblick einfach nicht genug.

Viele nennen ihn bereits den heißesten Bankräuber. „Könnt ihr euch vorstellen, so einen Dieb in eurem Haus zu haben?“, schrieb eine Userin.

Garcia ging in die Bank lehnte sich über den Schalter und forderte Geld. Aber sein Plan wurde durchkreuzt, als andere Bankangestellte den Alarm auslösten und die Polizei aufmarschierte.

Um zu beweisen, dass er keine Waffen bei sich trägt, zog er übrigens sein Shirt aus. Und diese Entscheidung könnte ihn jetzt doch noch reich machen. Denn wie bereits der US-Amerikaner Jeremy Meeks bewiesen hat, kann man auch als Verbrecher mit gutem Aussehen Karriere machen.

Jeremy Meeks: Sein Mugshot bescherte ihm einen Model-Vertrag

Bei einer Waffen-Razzia im Juni 2014 war Meeks' Bild nach der Festnahme von der Polizei in Stockton auf Facebook veröffentlicht worden. Das "sexy Verbrecherfoto" bescherte dem Mann mit den stahlblauen Augen, kurz geschorenen Haaren und markanten Gesichtszügen weibliche Anhänger auf der ganzen Welt. Medienberichten zufolge strebte der damals 30-Jährige mithilfe einer Agentur eine Model-Karriere an.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten