Junge Frau am Oktoberfest vergewaltigt

Welt

Junge Frau am Oktoberfest vergewaltigt

Artikel teilen

Die Touristin aus Nordirland wurde auf einem Klo im Augustiner-Festzelt vergewaltigt. 

Wie die Münchner Polizei am Freitag mitteilte, kam es am Oktoberfest zu einer Vergewaltigung. Eine 27-jährige Frau aus Nordirland wollte am Mittwoch gegen 23 Uhr im Augustiner-Festzelt das Klo aufsuchen. Dabei folgte ihr ein Unbekannter in die Kabine und missbrauchte sie.

Polizei bittet um Hinweise

Das Opfer wehre sich und schlug dem Angreifer ins Gesicht -dieser begann zu bluten und floh aus dem Zelt. Die bayrische Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen. Der Angreifer ist ca. 1,70 Meter groß und etwa 40 Jahre alt. Er hat kurze dunkle Haare und trug ein weißes T-Shirt und Jeans.
  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo