Krokodil erwischt Mann beim Pinkeln

Im Stehen gebissen

Krokodil erwischt Mann beim Pinkeln

Mann revanchiert sich bei Kroko und schlägt ihm ein blaues Auge.

Kein Kärntner "Sommer-Reptil": In Malaysia ist ein Bauarbeiter von einem Krokodil angefallen worden, als er sich gerade in einem Fluss erleichterte. Die Zwei-Meter-Echse habe den Mann oberhalb des Hinterteils gebissen, berichteten örtliche Medien am Samstag.

"Ich hatte Glück und das Krokodil hat mich losgelassen, nach dem ich ihm ins Auge geschlagen habe", sagte der 32-jährige Pai. Trotz großer Schmerzen und schwerer Blutungen gelang es dem aus Indonesien stammenden Mann, zu fliehen und Hilfe zu holen. Wie viele Indonesier trägt Pai nur einen Namen. Krokodil-Angriffe kommen in Malaysia häufig vor.

Diashow: Kärnten jagt ein Krokodil

Kärnten jagt ein Krokodil

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten