Männer-Gang prügelt auf Fahrgäste ein

Brutale Aktion

Männer-Gang prügelt auf Fahrgäste ein

Artikel teilen

Acht Männer gingen in der S-Bahn auf zwei wehrlose Opfer los.

In der deutschen Hauptstadt Berlin ist es in der Nacht auf Mittwoch erneut zu einer brutalen Attacke auf wehrlose Opfer gekommen. Wie die „Berliner Zeitung“ berichtet, sollen insgesamt acht Männer zwei Passagiere in der S-Bahn attackiert und dabei verletzt haben.

Die beiden Opfer sind knapp vor Mitternacht mit ihren Begleiterin in den Zug eingestiegen nud machten sich auf die Suche nach einem Sitzplatz. Dabei gingen sie an einer Gruppe von acht Männern vorbei, die gerade ein Foto machen wollten.

Fahndung läuft
Die Gruppe fühlte sich dadurch offenbar provoziert und attackierte die beiden Männer. Ein Opfer wurde von einem der Täter in den Schwitzkasten genommen, die anderen Männer schlugen ihn dann mehrmals ins Gesicht. An der nächsten Haltestelle konnten die beiden Opfer aus dem Zug flüchten. Die Täter konnten die Flucht ergreifen, nach ihnen wird gefahndet.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo