Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nach Terror in Manchester

May: "Weiterer Anschlag könnte drohen"

Die Premierministerin gab bekannt, die Terrorwarnstufe erhöht zu haben.

Nach dem verheerenden Anschlag auf eine Konzerthalle in Manchester hat Premierministerin Theresa May bekannt gegeben, dass die Terrorwarnstufe erhöht wurde. Die Stufe wurde von "ernst" auf "kritisch" geändert. May betonte, dass ein weiterer größerer Anschlag "unmittelbar bevorstehen" könnte.  Das Militär werde die bewaffnete Polizei unterstützen, wie May weiter sagte.
 

Bei dem Selbstmordattentat kamen 22 Menschen, darunter auch einige Kinder, ums Leben und 59 weitere wurden verletzt. Wie die Polizei bekannt gab, wurde als Attentäter der 22-jährige Salman Abedi identifiziert. Laut der Zeitung "Telegraph" wurde Salman Abedi 1994 in Manchester geboren. Seine Eltern, die noch zwei Söhne und eine Tochter haben, sollen Flüchtlinge aus Libyen sein. Angeblich seien einige Familienmitglieder kürzlich nach Nordafrika zurückgekehrt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten