Melania Trump: Shitstorm wegen dieses Tweets

Kritik an First Lady

Melania Trump: Shitstorm wegen dieses Tweets

Die scheidende First Lady muss jede Menge Kritik einstecken. 

US-"First Lady" Melania Trump hat Kritik für die Enthüllung eines neuen Pavillons am Tennisplatz des Weißen Hauses mitten in einer Eskalation der Coronakrise geerntet. In Reaktionen bei Twitter wurde unter anderem auf die Zahl der Corona-Toten sowie überfüllte US-Krankenhäuser verwiesen. Trump hatte am Montag ein Foto von dem weißen Gebäude veröffentlicht. Zuvor gab es neben dem Tennisplatz nur eine Art Unterstand.
 
 
 
Donald Trumps Vorgänger Barack Obama hatte den Platz so umgestalten lassen, dass er dort auch Basketball spielen konnte. Trumps Umbau hatte im vergangenen Jahr begonnen und wurde nach Angaben des Weißen Hauses durch Spenden finanziert.
 

Ort der Erholung

Sie hoffe, dass der Tennisplatz ein Ort der Erholung für künftige Präsidentenfamilien sein werde, hieß es in einer Stellungnahme von Melania Trump. Sie hatte in den vergangenen Jahren auch den Rosengarten in der Anlage umgestaltet.
 
In den USA wurden nach Zahlen der Universität Johns Hopkins am Sonntag über 175.000 Coronavirus-Neuinfektionen und mehr als 1.100 Todesfälle gemeldet. Damit sind in den USA insgesamt mehr als 14,6 Millionen Corona-Infektionen und über 281.000 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 verzeichnet.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten