Melania Trumps Twitter-Desaster

Hängt der Haussegen schief?

Melania Trumps Twitter-Desaster

Melania löste mit einem "Like" zu einem Twitter-Tweet eine Debatte um ihre Ehe aus.

Als hätte US-Präsident Donald Trump nicht genug Probleme wegen des politischen Feuersturms nach dem skandalösen Rauswurf von FBI-Chef James Comey (siehe rechts): Jetzt heizt auch noch die Debatte um eine Ehekrise mit First Lady Melania Spekulationen an. Bei dem Drama geht es um einen brisanten Tweet: Der Trump-kritische Journalist Andy Ostroy twitterte jüngst: "Die einzige Mauer, die Trump baut, ist jene zwischen ihm und Melania."

© Screenshot/Twitter

© Screenshot/Twitter

Dementis

Der Reporter bezog sich auf Trumps Abfuhr beim Kongress, der ihm Gelder für die Errichtung der Mexiko-Mauer verweigert hatte. Dann passierte Verblüffendes: Der Tweet erhielt ein "Like" (Gefällt mir!) vom Twitterkonto der First Lady persönlich. Ein Mediensturm folgte. Der Stab um Melania dementierte. Sie selbst hätte den Tweet gar nicht gesehen, hieß es. Reporter Ostroy glaubt aber weiterhin, dass es ein heimlicher Hilferuf war. Es gab bisher zahlreiche Berichte, wonach die gebürtige Slowenin wegen des ständigen Rampenlichts mit ihrer Rolle als First Lady todunglücklich sein soll. (bah)

Das könnte Sie auch interessieren:

Irrer Kim schockt mit "Kriegserklärung"

Das dachte Michelle Obama bei Trumps Amtsantritt wirklich

Das ist der wahre Grund für Comeys Entlassung

Russland jubelt nach Treffen mit Trump

Buchmacher wetten auf Trump-Aus

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten