Guatemala

Lkw überfuhr Menschen

Mindestens 30 Tote bei Unfall mit Lastwagen in Guatemala

Ein tragischer Unfall führte zum nächsten: In Guatemala überführ ein Lkw zahlreiche Menschen.

Mindestens 30 Menschen sind in Guatemala von einem Lastwagen überfahren und getötet worden. Das Fahrzeug war am Mittwochabend auf einer Straße in einem Dorf im Westen des Landes unterwegs, wie Hilfsorganisationen berichteten.
 
Feuerwehrleute hätten mindestens 30 Tote gezählt, sagte ein Sprecher des Rettungsdienstes. Die Opfer hatten sich demnach um die Leiche eines Mannes versammelt gehabt, der zuvor bei einem anderen Verkehrsunfall ums Leben gekommen war. Dabei wurden sie vom Lastwagen erfasst.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten