Minibus kollidierte mit Zug: Sieben Tote

Türkei

Minibus kollidierte mit Zug: Sieben Tote

Mindestens eine weitere Person sei bei dem Unglück verletzt worden.

Beim Zusammenstoß eines Minibusses mit einem Zug sind in der Türkei mindestens sieben Menschen getötet worden. Dies berichtete der Sender CNN Türk am Montag. Mindestens eine Person sei bei dem Unglück in der zentraltürkischen Provinz Elazig verletzt worden.

Die Unfallursache war zunächst unklar. CNN Türk berichtete weiter, der Fahrer des Busses habe mutmaßlich versucht, die Eisenbahnschienen an einer nicht gekennzeichneten Stelle zu überqueren. Die Schienen führen an der Unfallstelle durch Wiesen, wie auf Fernsehbildern zu sehen war.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten