Mutmaßlicher Terrorist festgenommen

In Italien

Mutmaßlicher Terrorist festgenommen

Der lettische Staatsbürger war vom FBI gesucht worden.

Die italienische Polizei hat am Donnerstag einen lettischen Staatsbürger festgenommen. In der Wohnung des 24-Jährigen in Viterbo nördlich von Rom wurde laut einer Aussendung Material beschlagnahmt, das zur Herstellung von Sprengkörpern gedient haben könnte.
 

Vom FBI gesucht

Die Ermittlungen gegen den 24-Jährigen waren aufgrund einer Anzeige des FBI aufgenommen worden. In der Wohnung des Mannes wurden unter anderem ein Gewehr und zwei Pistolen beschlagnahmt.

Der Lette sei aufgefallen, nachdem er im Internet die Tat eines fundamentalistischen Terroristen gelobt habe, der am 31. Oktober 2017 in New York mit einem Lkw auf einem Radweg acht Personen getötet hatte, teilte die italienische Polizei mit.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten