Hunderte Mäuse stürzten sich in den Tod

Mysterium in Holland

Hunderte Mäuse stürzten sich in den Tod

Selbstmord-Mäuse stürzen sich in Hommerts von einer Brücke in den Tod. 

Experten sprechen von einem Mäuse-Mysterium in Holland: Die Selbstmord-Mäuse stürzen sich in der Stadt Hommerts von einer Brücke in den Tod.

Zuletzt 351 an einem Tag. Seither rätseln niederländische Biologen über die Ursachen für den „Massenselbstmord“ unter Tieren.

Eine Erklärung wäre: Durch den massiven Einsatz von Düngemitteln in der Landwirtschaft haben die vielen Nager kaum mehr unberührten Lebensraum. Ein Experte vermutet, dass sie sterben, weil der Konkurrenzkampf so hart ist. 

Die Ursache für das mysteriöse Nagersterben bleibt vorerst ungelöst. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten