Nilpferd schockt deutschen Autofahrer

Bei Schwerin

Nilpferd schockt deutschen Autofahrer

Das exotische Tier war aus einem nahe gelegenen Zirkus ausgerissen.

Ein Autofahrer in Schwerin wähnte sich in der Nacht auf Freitag in Afrika, als plötzlich ein Nilpferd die Straße blockierte. Das exotische Tier war aus einem nahe gelegenen Zirkus ausgerissen. Als die Polizei eintraf, graste es friedlich auf den Seitenstreifen. Ein Dompteur eilte herbei und schickte das Nilpferd mit einem Klaps zurück in sein Gehege.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten