Onlinehändler wirbt mit Nazi-Utensilien

Dubiose Methoden

Onlinehändler wirbt mit Nazi-Utensilien

Rakuten.at macht Geschäft mit Nazi-Utensilien und wirbt damit.

Klagt, nicht kämpft – so ein in der rechten Szene beliebter und oft benutzter Spruch. Der Online-Versand-Händler rakuten.at macht mit derlei dubiosen Angeboten offenbar ein Geschäft. Dabei wirbt das Unternehmen auch noch offensiv damit. Auf Facebook tauchte jetzt ein sogenannter „sponsored-link“ auf, der eine Uhr vorstellte mit eben genau diesen Spruch - das berichtete uns ein aufgebrachter oe24.at-Leser. Zu sehen ist nicht nur der Slogan selbst, sondern auch das eiserne Kreuz sowie eine Variation des Reichsadlers. Für knapp 50 Euro gibt es dann braunes Gedankengut für das Handgelenk. 

Alles was der Nazi begehrt
Die Uhr gibt es in den Varianten „Deutschland“ und „Österreich“ jeweils mit den Landesflaggen ausgestattet. Doch nicht nur die Uhr wird auf der Plattform vertreiben, auch weitere Utensilien finden sich im Portfolio des Versenders. Vom Schlüsselanhänger bis zum T-Shirt lässt sich dort alles finden was das Neo-Nazi-Herz begehrt. Dem Onlinehändler dürften die Inhalte ihrer Produktpalette dabei herzlich egal sein, anders ist das Geschäft mit den Nazi-Accessoires wohl kaum zu erklären.

© Screenshot
Onlinehändler wirbt mit Nazi-Utensilien
× Onlinehändler wirbt mit Nazi-Utensilien

(c) Screenshot
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten