Paar crasht religiöses Festival mit Fenster-Sex

Video sorgt für Aufregung im Netz

Paar crasht religiöses Festival mit Fenster-Sex

Das Schäferstündchen war von der Straße aus derart gut erkennbar, dass einige Gläubige während einer religiösen Festlichkeit auf der Straße kurz vom rechten Weg abkamen.

Während auf den Straßen Taipehs gerade Hunderte Menschen das religiöse Fest Tshing Shan Festival feierten, ging es ein paar Stockwerke über ihnen heiß her. Ein Paar konnte sich nicht zurückhalten und vergnügte sich im Hochhaus miteinander. Doch ihr Schäferstündchen blieb von den Passanten auf der Straße nicht lange unentdeckt. Denn die beiden - ob Absicht oder nicht - fielen ausgerechnet bei eingeschaltetem Licht und vor dem großen Fenster übereinander her.

© Screenshot
Paar crasht religiöses Festival mit Fenster-Sex

Gläubige kamen kurz vom rechten Weg ab

Die Gläubigen auf der Straße kamen schnell von ihrem religiösen Weg ab und blickten gen' Himmel. Einige von ihnen zückten sogar ihre Handyvideos und filmten das "Sex-Spektakel" mit. Sehr zum Unmut der örtlichen Polizei. Sie knöpften sich die Gaffer gleich vor und erinnerten sie daran, dass dies in Taiwan nicht erlaubt ist.

© Screenshot
Paar crasht religiöses Festival mit Fenster-Sex



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten