Paar finanziert Weltreise mit Sex-Videos

Wanderlust

Paar finanziert Weltreise mit Sex-Videos

Das Pärchen lernte sich bei einem Dreier auf einer Party kennen und lieben.

Ein heißes Pärchen hat sich den Traum einer Weltreise erfüllt - und finanziert den Trip mit Online-Sex-Videos. Die Italiener Kim (23) und Paulo (28) hatten schon immer eine offenherzige Beziehung: Sie lernten sich bei einem Dreier auf einer Party kennen.

Jetzt haben sie ihre "normalen" Jobs aufgegeben und sich auf Weltreise begeben - finanziert durch Pornos. Kurios: Kim und Paulo arbeiteten für dieselbe IT-Firma, ohne sich zu kennen. Erst auf einer Sex-Party trafen sie einander. Die beiden beschreiben ihre Beziehung als offen und sich selbst als selbstbewusste Swinger.

Zwei Mal wurden die Italiener bei ihren Liebesspielen schon erwischt: einmal in ihrer Heimat Italien, das andere Mal in Frankreich. Aber der Erlös der Videos hat die Geldstrafe locker wieder eingespielt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten