Perverser Fußfetischist treibt sein Unwesen

Polizei machtlos

Perverser Fußfetischist treibt sein Unwesen

Artikel teilen

Mann filmte Füße von ahnungslosen Frauen und stellte die Clips auf Porno-Plattform.

Er bezeichnet sich selbst als „naturverbundener Altgeilist“ und sorgt derzeit für Empörung in der Schweiz. Der Mann soll von mehr als 100 Frauen Clips angefertigt haben, auf denen man ihre Füße sieht. Der Fußfetischist ging jedoch noch einen Schritt weiter: Die Clips veröffentlichte der Schweizer außerdem auf einschlägigen Porno-Portalen. Einige davon wurde bereits über 2.000-mal angeklickt.

Polizei sind die Hände gebunden
Besonders geschmacklos: Nicht nur die Füße der Damen sind auf einigen Videos zu sehen, sondern auch deren Körper und Gesicht.

Der Polizei sind in Moment die Hände gebunden. Sie können den Spanner nicht das Handwerk legen, da noch keine der Frauen Anzeige erstattet hat. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo