Polizei-Chef bei Trinkspiel mit Milliarden-Erbin getötet

32-jährige Kanadierin unter Verdacht

Polizei-Chef bei Trinkspiel mit Milliarden-Erbin getötet

Ein feuchtfröhlicher Abend in einem Resort in Belize endete in einer Katastrophe.

Belize. Jasmin Hartin feierte mit einem Polizei-Chef aus den USA in einem Ferienresort auf San Pedro Island ein Trinkspiel. Am nächsten Tag fand man die Leiche des 42-jährigen Mannes im Meer treibend, Hartin zitternd und verzweifelt am Strand.

Die zweifache Mutter und Schwiegertochter eines britischen Milliardärs gab an, dass sich ein Schuss aus der Dienstwaffe des Cops gelöst und ihn hinter dem rechten Ohr getroffen habe. Das Resort Alaia Belize gehört ihrem Mann.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten