Premier Cowen vor Vertrauensfrage

Irland

Premier Cowen vor Vertrauensfrage

Am Dienstag wird entschieden, ob Brian Cowen im Amt bleibt.

Der wegen der Finanzkrise in die Kritik geratene irische Premierminister Brian Cowen stellt am Dienstag in seiner Partei die Vertrauensfrage. Die Parlamentsabgeordneten der konservativen Fianna-Fail-Partei sollen darüber entscheiden, ob Cowen sein Amt als Parteichef behalten soll. In der Bevölkerung hat der Premierminister laut einer jüngsten Umfrage nur noch einen Zustimmungswert von zehn Prozent.

Schlechtes Krisenmanagement
Die Iren werfen ihm schlechtes Krisenmanagement in der Bankenkrise vor, die das Land in schwere Schulden gestürzt hat. Cowen erteilte Rücktrittsforderungen jedoch bisher eine Absage. Am Sonntag kündigte er an, er wolle seine Partei weiter führen. Außenminister Micheal Martin kündigte an, gegen Cowen zu stimmen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten