64-Jähriger kommt bei Brand in Sauna ums Leben

Rettungseinsatz mit Hindernissen

64-Jähriger kommt bei Brand in Sauna ums Leben

Bei einem Brand in einem Saunaclub kam ein 64-jähriger Besucher ums Leben. 

In der Nacht auf Sonntag brach um 1.16 Uhr ein Brand in einem Saunaclub im deutschen Hamminkeln aus. Dabei kam ein 64-jähriger Besucher ums Leben. Die Rettungskräfte versuchten den Mann zu reanimieren, konnten ihn allerdings nicht mehr retten. 

Bei dem Brand wurde das Gebäude fast vollständig zerstört. 

Männer störten den Löscheinsatz

Drei Männer wurden an Sonntag von der Polizei festgenommen, weil sie den Löscheinsatz wesentlich gestört haben sollen. Sie sollen den Feuerwehrkräften die Löschwasserschläuche weggenommen haben, um sich gegenseitig mit Wasser zu bespritzen. 

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten